UkrReferat.com

: 75843
: 2016-12-04
7 10



$

'

 

:   

, , :

Energie aus Wasserkraft ()
dimich
, ,
Word Doc
1552
224

:

 

Energie aus Wasserkraft

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Quellenverzeichnis Seite 2

 

Geschichte Seite 3

 

Wasserkraftwersarten Seite 3 -

 

Quellenverzeichnis

 

HYPERLINK

"http://www.ipp.mpg.de/de/pr/publikationen/energieperspektiven/0302_stin

gray.jpg"

http://www.ipp.mpg.de/de/pr/publikationen/energieperspektiven/0302_sting

ray.jpg

 

HYPERLINK

"http://members.magnet.at/alpha-channel/electro/lauf/aturb.htm"

http://members.magnet.at/alpha-channel/electro/lauf/aturb.htm

 

HYPERLINK "http://www.illwerke.at/Cache/010100C5.asp"

http://www.illwerke.at/Cache/010100C5.asp

 

HYPERLINK "http://www.udo-leuschner.de/basiswissen/SB107-03.htm"

http://www.udo-leuschner.de/basiswissen/SB107-03.htm

 

HYPERLINK "http://www.illwerke.at/Cache/010100C8.asp"

http://www.illwerke.at/Cache/010100C8.asp

 

Esslinger Zeitung Nr. 128 Seite 1

 

Vorteile:

 

Wir haben ein sehr groes Problem in dieser Welt, weil wir zu bestimmten

Zeiten sehr viel Strom brauchen. Diese kann man aber nicht immer

ausrechnen oder vorhersagen. Wir haben aber nicht sehr viele

Stromspeicher, deshalb brauchen wir Kraftwerke mit denen wir jeder Zeit

(eine andere Art von) Storm herstellen knnen. Das heit hier sind

Wasserkraftwerke sehr ntzlich. Da man z.B. bei einem

Pumpspeicherkraftwerk einen Stausee hat von dem man in Sekundenschnelle

das Wasser ablassen kann, welches durch die Turbinen fliet die dann

Strom erzeugen. Andere Kraftwerke wie Kernkraftwerke oder Windkraftwerke

sind in ihrer Stromherstellung nicht so schnell zu beeinflussen, das

Windkraftwerk knnen wir z.B. selbst gar nichts Steuern.

 

Durch die Stromproduktion aus Wasser schaden wir auch nicht der Umwelt,

weil hier keine Abgase frei werden.

 

Nachteile:

 

Wir knnen diese Wasserwerke nur an bestimmten Stellen bauen da wir ein

bestimmtes Geflle dafr bentigen, bzw. einen See, ausdem man das

Wasser ablassen kann.

 

Was noch sehr gegen ein Wasserkraftwerk spricht ist, dass es sehr viel

Platz in Anspruch nimmt.

 

Daten und Fakten:

 

Das grte Wasserwerk in Russland liefert in der Stunde 6 Gigawatt

Strom. Diese Menge an Storm bruchte man fr 2 Fuballpltze die

Zimmerhoch mit 100 Watt Birnen gelagert sind. Der grte Tidenhub von 21

Metern ist der Fundabay in Neubraunschweig. Der Grte Stausee betragt

250 Kubikkilometer, der Bodensee hat im vergleich gerade mal 48

Kubikkilometer. Fr den Bau eines Kraftwerkes mssen genaue Vorschriften

eingehalten werden:

 

Geschichte:

 

Die Wissenschaftler schtzen, dass es schon vor ber 3000 Jahren

Wasserrder gab, Sie wurden damals aber nur zur Bewsserung der Felder

verwndet. Sie wrden frher nur einfach aus Holz gebaut und pumpten das

Wasser auf eine Holzrinne, so konnte das Wasser fr die Felder schneller

dort hin gebracht werden, wo es gebraucht wurde. Spter verwendeten auch

die Mller Wasserrder um das Korn zu mahlen. Heute verwenden wir es zur

Stromgewinnung. Wir produzieren von unserem Strom ca. 5% nur aus

Wasserkraft.

 

Wasserkraftwerke:

 

Es gibt verschieden Arten von Wasserkraftwerken die alle ein wenig

-----> Page:

0 [1] [2] [3] [4] [5]

ò