UkrReferat.com

: 75843
: 2016-12-04
7 10



$

'

 

:   

, , :

Wiederholung und ihre Abarten ()
Petya
, ,
Word Doc
2394
246

 

:

 

Wiederholung und ihre Abarten

 

͠

 

Phonetische, lexikalische und grammatische Wiederholungen.

 

Abarten der Kontaktwiederholungen. Die Aufzaehlung und ihre Formen:

Akkumulation, Ampflifikation, Gradation: steigende Gradation (Klimakx),

fallende Gradation (Antiklimaks).

 

Distanzwiederholung: Anapher, Epipher, die Rahmen- oder

Ringswiederholung. Anadiplose und Echowiederholung.

 

Kommunikativ-stilistische Leistung der Wiederholung.

 

 

 

Verschiedene Arten der Wiederholung bilden eine weitere Gruppe von

stilistischen Verbindungsmglichkeietn. Die Wiederholung bezieht sich

auf alle Sprachebenen und Einheiten der deutschen Sprache. Dieselbe

Phoneme, Morpheme, Wrter und Wortgruppen knnen im Text mehrfach

verwendet werden um eine gewisse Stilwirkung auszulsen. Ihre Anordnung

im Redezusammenhang ist unterschiedlich. Die Wiederholung dient fr die

Rytmisierung und Hervorhebung einiger Elemente.

 

Je nach den Sprachelementen unterscheidet man phonetische, lexikalische

und grammatische Wiederholungen.

 

Die Lexikalische Wiederholungen charakterisieren sich durch mehrfachen

Gebrauch desselben Wortes oder Wortgruppe (Wrtliche Wiederholung) oder

eines Synonyms (synonymische Wiederholung).

 

Mein Vate, mein Vater, jetzt fat er mich an!

 

Das war eine treffliche Replik, eine gute

Erwiederung...

 

Das wiederholte Wort kann durch Attribute erwietert werden:

 

Wir gingen durch den Wald, einen hohen, dunklen

Wald.

 

Der gleichmssige symetrische Wiederkehr derselben Wortform oder

Satzstruktur schafft den grammatischen Paralelismus.

 

Die Unvernderlichkeit der Lexik ist keine notwendige Bedingung. Bei dem

grammatischen Parallelismus ist Wiederholung von Satzstruktuhren von

grosser Bedeutung. Der Parallelismus als Wiederholung der gleichen

Satzkonstruktion in mehreren Stzen hintereinander verleiht dem Gesagten

gleichmssige Satzmelodie. Auf dieser Weise entsteht das ebenmssige

Gerippe der Strophen in Heines Prolog zur Harzreise:

 

Auf die Berge will ich steigen,

 

Wo die frommen Htten stehen,

 

Wo die Brust sich frei erschlieet

 

Und die freihenLfte wehen.

 

Auf die Berge will ich steigen,

 

Wo die dunklen Tannen ragen,

 

Bche rauschen, Vgel singen

 

Und die stolzen Wolken Jagen.

 

 

 

Nach der Anordnung der Wiederholten Elementen unterscheidet man Kontakt-

und Distanzwiederholung. Eine Abart der Kontaktwiederholung

(Kontaktstellung) ist die Aufzhlung.

 

Die Aufzhlung ist das nacheinanderfolgen der Genenstnden, Handlungen

und Merkmalen durch Konjuktionen (syntetisch), oder ohne Konjuktionen

(asyntetisch) verbunden.

 

 

An der Neujahrstanne Hingen viele pfel, Apfelsinen, Konfekt, Backwerk

und noch viele andere gute Sachen.

 

 

Die Aufzhlung ist also eine Kette, wo sich die gleichartige Satzglieder

wiederkehren. Die Aufzhlung kann in drei Formen auftretten:

 

1. Akkumulation;

 

2. Ampflifikation;

 

3. Gradation: steigende Gradation (Klimakx),

-----> Page:

0 [1] [2]

ò